Neuigkeiten
18.06.2020, 11:24 Uhr | Westfälische Nachrichten, 18.06.20, Kay Böckling
Bürger früher ins Boot holen
Modellquartier für Wohnen, Arbeiten und Technologie an der Busso-Peus-Straße
Münster-Gievenbeck - Platz für 600 neue Wohnungen sowie eine Fläche für wissenschaftliche Institute, Dienstleistungen, öffentliche Einrichtungen oder Gastronomie: Das plant die Stadt Münster. Doch es droht politischer Gegenwind.
Foto: Böckling - Haben bezüglich des Bauvorhabens der Stadt an der Busso-Peus-Straße noch Beratungsbedarf (v.l.): Dr. Martin Lücke, Mechthild Neuhaus, Peter Hamann, Alfons Neuhaus und Richard-Michael Halberstadt.
www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Gievenbeck/4218879-Modellquartier-fuer-Wohnen-Arbeiten-und-Technologie-an-der-Busso-Peus-Strasse-Buerger-frueher-ins-Boot-holen
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Bezirksvertretung Münster West  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 87062 Besucher