Neuigkeiten
10.09.2019, 17:55 Uhr | CDU Ratsfraktion Münster, 10.09.19
Auf Erfolgskurs in der Kinderbetreuung
Fast 13.000 Plätze zur Betreuung stehen bereit – Weiterer Anstieg zu erwarten
Münster – Die CDU-Fraktion im Rathaus sieht Münster auf Erfolgskurs bei der öffentlichen Kinderbetreuung. "Im Kindergartenjahr 2019/2020 gehen sieben neue Kindertageseinrichtungen in Betrieb, so dass mit dann insgesamt 193 Kindertageseinrichtungen und 65 Großtagespflegestellen der Ausbau der Kindertagesbetreuungsangebote in Münsters Stadtbild besonders sichtbar wird“, sagt Ratsherr Jens Heinemann. Der kinder- und jugendpolitische CDU-Sprecher weist darauf hin, dass immer mehr Kinder immer früher Kindertagesbetreuungsangebote nutzen.
 
Zum neuen Kindergartenjahr stehen in Münster insgesamt 12.645 Betreuungsplätze für Kinder unter sechs Jahren zur Verfügung, 463 mehr als im Vorjahr. Davon sind 163 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, 115 Plätze in Kindertageseinrichtungen und 48 Plätze in Kindertagespflege. Trotz des in dieser Altersgruppe erneuten Anstiegs um 51 Kinder, konnte die Versorgungsquote von 45 im Vorjahr auf aktuell 46,6 Prozent erhöht werden.
 
Bei über dreijährigen Kindern (ü3) konnten zum neuen Kindergartenjahr 300 neue Plätze geschaffen werden, was mit dem Anstieg der Kinderzahlen um 317 Kinder im Ergebnis eine leicht geringere Versorgungsquote von 104,7 auf derzeit 104,3 Prozent bedeutet. Angesichts anhaltend steigender Kinderzahlen werde die CDU sich für weitere Kitas bei hohem Qualitätsstandard einsetzen. 
 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Bezirksvertretung Münster West  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 76705 Besucher