Neuigkeiten
14.09.2020, 21:11 Uhr | CDU Münster, 14.09.20
Markus Lewe steht für das lebens- und liebenswerte Münster
Stefan Weber erneut zum CDU-Fraktionsvorsitzenden gewählt
Münster – Die 22-köpfige CDU-Ratsfraktion hat auf ihrer konstituierenden Sitzung am Tag nach der Kommunalwahl den 46-jährigen Ratsherrn Stefan Weber zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Weber führte bereits die CDU-Fraktion der zurückliegenden Wahlperiode. Der Amelsbürener erreichte am Sonntag mit 47,8 Prozent der Stimmen das beste Einzelergebnis in ganz Münster.

Der CDU-Vorsitzende Hendrik Grau, der ebenfalls dem neuen Rat angehört, kündigte die Fortsetzung eines hoch motivierten Wahlkampfs bis zur Stichwahl am 27. September an. Dafür sei Oberbürgermeister Markus Lewe mit knapp 45 Prozent im ersten Wahlgang klarer Favorit. Lewe habe mit der Kölnerin Henriette Reker von allen nordrhein-westfälischen Oberbürgermeistern im ersten Wahlgang vor der Stichwahl landesweit das beste Ergebnis erzielt.

„Markus Lewe steht für das lebens- und liebenswerte Münster ganz persönlich, Markus Lewe muss Oberbürgermeister bleiben“, sagte Grau. Lewe zeigte sich zuversichtlich, dass Münster auch in Zukunft seine Balance behalten und eine Stadt mit guten Perspektiven für alle bleiben werde. Als Schwerpunkte nannte der Oberbürgermeister: „Wohnraum für alle, Mobilität für alle, sozial-ökologisches Gleichgewicht, gut und sicher durch die Corona-Krise kommen.“ Lewe nannte die Entscheidung am 27. September nicht nur eine Persönlichkeitswahl, sondern auch ein wichtiges Zeichen für die schwierige Mehrheitsbildung im neuen Rat der Stadt und die Aufgaben der CDU als größter Fraktion.
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Bezirksvertretung Münster West  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 91331 Besucher