Geschwindigkeitsmessung Ramertsweg

CDU - Antrag BV West

15.10.2020, 10:33 Uhr
CDU Bezirksvertreter Peter Hamann
CDU Bezirksvertreter Peter Hamann

In einem Antrag, der jetzt durch die CDU eingebracht wurde, wird die Verwaltung gebeten, auf dem Ramertsweg im Bereich der Häuser Nr. 63 - 85 eine Messung mit dem Seitenradargerät durchzuführen.

In der Antragsbegründung wird ausgeführt, dass laut den Anwohnern im Bereich der Häusergruppe oft deutlich schneller als 50 km/h gefahren wird.
Insbesondere nach Einführung der Tempo-30-Zone auf der Dieckmannstraße ist der Verkehr auf dem Ramertsweg erheblich gestiegen.
Die letzte Messung ist 2009 durchgeführt worden. Die neue Messung soll Basis für mögliche Maßnahmen sein.