Peter Wolfgarten
Liebe Surfer,

herzlich willkommen auf der Hompage der CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West.

Wir möchten Sie auf dieser Seite über die Arbeit der Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West, die Arbeit der einzelnen Ortsunionen im Westen von Münster und über allgemeine Themen informieren.

Die Bezirksvertretung Münster West ist u.a. zuständig für die Sanierung und Ausstattung der Spielplätze, die Pflege des Ortsbildes, die Ausgestaltung der im Stadtbezirk vorhandenen und neuanzulegenden Grün- und Parkanlagen, in Angelegenheiten des Denkmalschutzes, in kulturelle Angelegenheiten, Kunst im öffentlichen Raum, Verkehrsberuhigungsmaßnahmen, Heimatpflege und Brauchtum, Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen, Wahl von Schiedspersonen etc. für die Stadtteile Nienberge, Gievenbeck, Roxel, Albachten, Sentrup und Mecklenbeck.

Die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West sieht sich gerade gegenüber den Vereinen, Verbänden und sonstigen Vereinigungen und Institutionen im Westen in einer besonderen Verantwortung. Wir sehen uns als verlässlicher und verantwortungsvoller Partner und unterstützen die vielfältigen Projekte, einzelnen Veranstaltungen und besonderen Aktivitäten u.a. auch durch die Bereitstellung von Finanzmitteln.

Sprechen Sie uns an! Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Peter Wolfgarten
Fraktionsvorsitzender





 
25.05.2018 | CDU Ratsfraktion Münster, 25.05.18
Spahns Konzept bietet Münster neue Chancen
Münster –  Das Pflegekonzept von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bietet nach Ansicht der Rathaus-CDU auch in Münster neue Chancen. „Dadurch kann die Qualität der Pflege dauerhaft gesichert werden, was auch Einrichtungen wie dem städtischen Klarastift zugute kommt und angesichts der Überalterung der Bevölkerung dringender denn je ist“, sagt Ratsherr Richard-Michael Halberstadt. Nach Ansicht des sozialpolitischen CDU-Sprechers gibt es inzwischen einen Pflegenotstand, den die Politik entschlossen überwinden müsse. Dafür sei ein in den Tarifverhandlungen vereinbartes höheres Entgelt ebenso erforderlich wie die Absicht Spahns, deutschlandweit 13.000 Neueinstellungen für die Pflege hinzubekommen. „Es muss ab er in der Gesellschaft auch eine höhere ideelle Anerkennung der Pflegberufe geben“, so Halberstadt. 
weiter

25.05.2018 | CDU Ratsfraktion Münster, 25.05.18
CDU-Ratsbrief an die Anwohner rund um den Pulverschuppen
Münster – Die Haushalte in der Nachbarschaft rund um die künftige Zentrale Unterbringungsbehörde (ZUE) Am Pulverschuppen werden in den nächsten Tagen Post von der CDU-Ratsfraktion bekommen. „Darin werden wir nochmals klipp und klar sagen, dass wir SPD, Linken, Grünen, ÖDP und Piraten diese Einrichtung für 500 perspektivlose Asylbewerber zu verdanken haben“, so CDU-Ratsherr Walter von Göwels. Wenn diese Parteien nun davon redeten, den Blick nach vorn zu richten, „dann übersehen sie die Sorgen der Nachbarn und wollen sich feige aus ihrer Verantwortung stehlen.“ 
weiter

25.05.2018 | CDU BV West, 25.05.18
Ein neues Amtsblatt ist erschienen. Sie finden die aktuelle Ausgabe Nr. 9 vom 25. Mai 2018 auf den Seiten des Presseamtes. 
weiter

24.05.2018 | Stadt Münster, 24.05.18
Stadt lädt zu Feierstunde ein / Installation "Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel"
Münster (SMS) Ab Sonntag, 17. Juni, steht die Dominikanerkirche mit dem Kunstwerk "Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel" von Gerhard Richter für Besucherinnen und Besucher offen. An diesem Tag wird die Arbeit in Anwesenheit von Gerhard Richter um 11.30 Uhr ihrer Bestimmung übergeben. 
weiter

24.05.2018 | CDU Ratsfraktion Münster, 24.05.18
CDU unterstützt Gesetzentwurf der Landesregierung
Münster – Der von der nordrhein-westfälischen Landesregierung vorgestellte Entwurf für ein neues Landesjagdgesetz findet die volle Zustimmung der Rathaus-CDU. „Nur ein Jahr nach der Landtagswahl kann dieses Versprechen aus dem Koalitionsvertrag von CDU und FDP eingelöst werden. Endlich wird wieder fachlich begründete und ideologiefreie Politik gemacht, die versucht einen Ausgleich zwischen den verschiedenen Bedürfnissen in unserer Kulturlandschaft zu vereinen“, sagte CDU-Ratsherr Heinz-Georg Buddenbäumer. Das Jagdrecht in NRW werde wieder praxisgerecht und bundeseinheitlich. Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion erinnerte daran, dass mit der Landtagswahl vor einem Jahr nicht nur die alte rot-grüne Regierung, sondern auch das bei Land und Leuten stets auf heftige Ablehnung gestoßene Landesjagdgesetz abgewählt worden sei.

 

  
weiter

20.05.2018 | CDU Gievenbeck, 20.05.18
Mosaikschule Gievenbeck
Nach der Ratssitzung am 16. Mai ist es nun endgültig entschieden; die Mosaikschule in Gievenbeck erhält ihren dringend benötigten Erweiterungsbau für den Offenen Ganztagsbereich. Mitglieder aus dem Vorstand der CDU Gievenbeck waren jetzt vor Ort und besichtigten die geplante neue Baustelle.

 

weiter

Informationen zum Herunterladen!
11.05.2015
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Bezirksvertretung Münster West  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 42557 Besucher