Peter Wolfgarten
Liebe Surfer,

herzlich willkommen auf der Hompage der CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West.

Wir möchten Sie auf dieser Seite über die Arbeit der Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West, die Arbeit der einzelnen Ortsunionen im Westen von Münster und über allgemeine Themen informieren.

Die Bezirksvertretung Münster West ist u.a. zuständig für die Sanierung und Ausstattung der Spielplätze, die Pflege des Ortsbildes, die Ausgestaltung der im Stadtbezirk vorhandenen und neuanzulegenden Grün- und Parkanlagen, in Angelegenheiten des Denkmalschutzes, in kulturelle Angelegenheiten, Kunst im öffentlichen Raum, Verkehrsberuhigungsmaßnahmen, Heimatpflege und Brauchtum, Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen, Wahl von Schiedspersonen etc. für die Stadtteile Nienberge, Gievenbeck, Roxel, Albachten, Sentrup und Mecklenbeck.

Die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West sieht sich gerade gegenüber den Vereinen, Verbänden und sonstigen Vereinigungen und Institutionen im Westen in einer besonderen Verantwortung. Wir sehen uns als verlässlicher und verantwortungsvoller Partner und unterstützen die vielfältigen Projekte, einzelnen Veranstaltungen und besonderen Aktivitäten u.a. auch durch die Bereitstellung von Finanzmitteln.

Sprechen Sie uns an! Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Peter Wolfgarten
Fraktionsvorsitzender





 
15.08.2018 | CDU BV West, 15.08.2018
Mehr Ausschreibungen auf die Startmiete und nicht nur im Höchstgebotsverfahren
Da sind sich die CDU Ratsherren Josef Schliemann aus Mecklenbeck, Sven Gotthal aus Albachten und Richard Halberstadt aus Gievenbeck sowie der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Münster West Peter Wolfgarten einig: „Wir wollen eine schnelle Verstetigung des Projektes in Mecklenbeck, damit eine preisdämpfende Wirkung und eine Marktberuhigung erzielt werden kann.

Wünschenswert wäre es aus unserer Sicht, wenn bei uns im Westen z.B. bei den Konversionsflächen in Gievenbeck oder im Neubaugebiet in Albachten großflächig und in der Fläche Ausschreibungen auf die Startmiete auf frei finanzierte Wohnungen erfolgen und somit die Wohnkosten günstig gehalten werden können.

Ein Verkauf von Grundstücken nur im Höchstgebotsverfahren ist für uns letztlich ein „teures Sparen“! 

weiter

15.08.2018 | CDU Münster, 15.08.18
Chancen für 1.600 Stellplätze – Verwaltung prüft Machbarkeit – 400 weitere Stellplätze möglich
Münster – „Der alte Bunker im Nordtunnel des Hauptbahnhofs könnte bald ein brauchbarer großer Fahrradparkplatz werden.“ Das sagt CDU-Ratsherr Walter von Göwels, seitdem er die Antwort der Stadtverwaltung auf eine entsprechende Anfrage der CDU-Ratsfraktion kennt. 1.600 Fahrräder könnten nach ersten Schätzungen auf der 3.600 Quadratmeter großen Fläche ordentlich abgestellt werden. Genau daran hapert es derzeit im Fahrrad-Parkchaos am Hauptbahnhof. 
weiter

14.08.2018 | CDU Münster, 13.08.2018
Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, wird am 15. August 2018 auf Einladung der münsterschen CDU-Landtagsabgeordneten Simone Wendland das Boxsportzentrum am Schifffahrter Damm besuchen.
Wie das Büro von Wendland mitteilte, geht es bei dem Besuch um das Projekt „Farid´s Qualifighting“. „Der Besuch soll deutlich machen, welch hohe Anerkennung das Boxsportzentrum und die dort geleistete Arbeit genießt“, sagte Simone Wendland. Es sei ihr ein besonderes Anliegen, dass die Staatssekretärin aus erster Hand erfahre, welch hervorragende Arbeit am Schifffahrter Damm geleistet wird. „Im Boxsportzentrum wird nicht nur sportlich Herausragendes geleistet“, sagte die CDU-Politikerin. Das Projekt „Farid´s Qualifighting“ zeige zudem, wie mit großer ehrenamtlicher Unterstützung der Sport dazu genutzt werden könne, auch zu schulischen Leistungen zu motivieren. 
weiter

14.08.2018 | CDU Münster, 14.08.18
Münster – „Eine solide Ausbildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit und für die Unternehmen eine Chance, den Fachkräftemangel zu beheben.“ Mit diesen Worten unterstützt CDU-Ratsherr Richard-Michael Halberstadt eine Initiative von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann. Auch in einer Hochschulstadt wie Münster hat die berufliche Bildung nach Meinung des sozialpolitischen CDU-Sprechers einen hohen Stellenwert. Sie ermögliche viel Verantwortung und gute Verdienste schon bald nach der Ausbildung. Es sei auf Dauer nicht gut, dass es nach den jüngsten Zahlen der Arbeitsagentur in Münster mehr Ausbildungsplätze als Bewerber gebe. „Dabei sollte sich doch längst herumgesprochen haben“, so Halberstadt, „dass etwa im qualifizierten Handwerk oft mehr zu verdienen ist als in manchen akademischen Berufen.“ 
weiter

08.08.2018 | CDU Mecklenbeck, 08.08.2018
Maßnahmen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit im Landschaftspark Mecklenbeck
„Der Landschaftspark Mecklenbeck, als neuer Typ des stadtbezogenen Erholungsraumes, weist für die Menschen in Mecklenbeck neben einem Wegesystem auch Flächen für Freizeit- und Erholungseinrichtungen aus, die im Herbst um weitere Spielelemente ergänzt werden, die den Familienbezug, das generationsübergreifende Spielen im Parks stärken sollen“, so CDU Bezirksvertreter Peter Wolfgarten. 
weiter

07.08.2018 | CDU Mecklenbeck, 07.08.2018
Neues aus dem Landschaftspark Mecklenbeck
„Der Landschaftspark Mecklenbeck übernimmt wichtige landschaftsökologische, Ausgleichs- und Erholungsfunktionen, nicht zu vergessen aber auch Hochwasserschutzfunktionen für den Ortsteil Mecklenbeck. Durch weitere ökologische Maßnahmen soll der Landschaftsraum nun weiter aufwertet werden“, so CDU Bezirksvertreter Peter Wolfgarten in einer Pressemitteilung.

Es sind folgende Maßnahmen geplant: 

weiter

Informationen zum Herunterladen!
11.05.2015
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Bezirksvertretung Münster West  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 45545 Besucher